Skip to content
Rufen Sie uns an! Tel.: +49 (0)5154 9510-0

Azubi-Interviews Industriekaufmann

Azubi-Interviews Industriekaufmann

 

Vielseitig, kollegial und familiär

Alexander Trost, 19 Jahre, aus Hachmühlen, erzählt von seiner Ausbildung zum Industriekaufmann bei uns.

Alexander Trost, Auszubildender zum Industriekaufmann im 1. Lehrjahr

Warum hast Du Industriekaufmann als Ausbildungsberuf gewählt?

Für mein Fachabitur habe ich ein 1-jähriges Praktikum bei einem Getriebehersteller gemacht. Danach wusste ich, dass ich gern Industriekaufmann lernen wollte, am liebsten bei einem Maschinenbauunternehmen.

 

Warum Gruse?

Bei Gruse habe ich mich beworben, weil ich bei einem Maschinenbauunternehmen in der Region Hannover oder Hameln arbeiten wollte.

 

Wie ist die Ausbildung so?

Ich durchlaufe viele Abteilungen. In meinem 1. Lehrjahr war ich schon im Lager, Versand und Vertrieb. Jetzt arbeite ich gerade im Kundendienst. Ich bearbeite telefonische und schriftliche Anfragen und darf sogar schon Angebote vorschreiben.

 

Was gefällt Dir an der Ausbildung bei Gruse am besten?

Mir gefällt die Vielseitigkeit durch die vielen verschiedenen Abteilungen und Aufgaben, und der Umgang mit meinen Kollegen ist sehr kollegial und familiär.

 

Gibt es in der Firma andere Azubis?

Im Moment sind wir bei Gruse 20 Auszubildende, die Industriekaufmann und handwerkliche Berufe lernen oder ein duales Studium machen.

 

Dein bisheriges Fazit von der Ausbildung:

Ich fühle mich hier sehr gut aufgehoben. Immer wenn ich Fragen habe, wird alles schnell geklärt und ich weiß wie ich weiter vorgehen muss. Besonders die Abteilung Vertrieb finde ich spannend und freue mich schon, den Außendienst kennenzulernen.

 


Weiterbilden lohnt sich

Tarek El Charif, 22 Jahre, aus Groß Berkel, erzählt von seiner Ausbildung zum Industriekaufmann bei uns.

Tarek El Charif, Auszubildender zum Industriekaufmann im 1. Lehrjahr

Warum hast Du Industriekaufmann als Ausbildungsberuf gewählt?

Da ich nach meinem Abitur erste Berufserfahrungen sammeln wollte, habe ich mich bewusst dazu entschieden eine Berufsausbildung zum Industriekaufmann zu machen.

 

Warum Gruse?

Gruse ist ein international agierendes Unternehmen. Der Bereich des Maschinenbaus und des Sondermaschinenbaus interessieren mich sehr. Zudem bietet mir der Firmensitz einen heimatnahen Arbeitsplatz, wodurch mir die Möglichkeit gegeben wird, die stationäre Wirtschaft zu unterstützen.

 

Welche Fähigkeiten sollte man deiner Meinung nach für diese Ausbildung mitbringen?

  • Hohes Interesse im IT-Bereich, da man viel in den Programmen Outlook, Word, Excel etc. arbeitet.
  • Kaufmännisches Interesse, damit man die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge verstehen kann.
  • Kommunikationsstärke ist ebenfalls wichtig, besonders im Umgang mit Kunden, sowohl am Telefon als auch schriftlich.
  • Mathe ist besonders in der Berufsschule von Bedeutung, aber auch für den normalen Arbeitsalltag ist es von Vorteil, wenn man ein gutes Zahlenverständnis hat.

 

Wie unterstützt Dich Gruse bei Deiner Karriere?

Zusätzlich zu meiner Ausbildung mache ich eine nebenberufliche Weiterbildung zum Europakaufmann an der HLA in Hameln, d.h. Abendschule und Praktika in anderen europäischen Ländern. Gruse unterstützt mich dabei und finanziert die Teilnahmegebühren und Schulbücher.

 

Was kannst Du anderen empfehlen, die noch unsicher bei der Berufswahl sind?

Grundsätzlich finde ich ein Schnupperpraktikum gut, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie die zukünftige Arbeit sein wird und das Unternehmen kennenzulernen. Wenn dann alles passt, hat man durch das Praktikum eine bessere Chance bei der Bewerbung.

 

 

 


Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann melde Dich bei uns.

Wir freuen uns auf Deinen Anruf oder Deine Nachricht!

Maren Heinemann
Assistenz der Geschäftsleitung | Marketing | QMB
Telefon +49 5154 9510-57
E-Mail mheinemann@gruse.de

 


Komm ins Team

Du kannst kostenfrei unsere Broschüre bestellen.

Wir zählen zu den Marktführern für Hebelösungen im Premiumsegment in Deutschland und Europa. Mit Sondermaschinen, Anlagenbau und Fördertechnik sind wir in den letzten Jahren besonders stark gewachsen.

Wir senden Dir gern unsere Broschüre über die Ausbildung bei Gruse

Was können wir sonst noch für Dich tun?

Dein Name

Deine E-Mail-Adresse

an folgende Postanschrift:

Bitte schicken Sie mir auch ein Prospekt über:

HubtischeHubwagenMaterialhandling


 


Scroll To Top