Überzeugende Lösungen

für Ihre

Maschinen und Anlagen

für Schwergewichte

Hebelösungen

Fördertechnik

Baukastensystem

mit

unsere Hubtisch Serienmodelle

Für alle Fälle -

Optimales

Materialhandling

Als Maschinenbauer machen wir Ihr Arbeitsleben einfacher, sicherer und flexibler

Wir sind Maschinenbauer. Mit Leib und Seele. Wir lieben es, technische Probleme zu lösen. Wir optimieren Ihre Produktionsabläufe präzise bis ins letzte Detail. Und wir bleiben am Ball, wenn es knifflig wird.

So entwickeln wir uns ständig weiter, um die Anforderungen unserer Kunden auch zukünftig zu erfüllen und ein optimales Materialhandling zu bieten.

Sie haben Fragen?

Schreiben Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Unsere Erfahrung als Sondermaschinenbauer für Ihre innovative Lösungen

Unsere innovativen Hebelösungen haben uns in den vergangenen 20 Jahren zu einem der marktführenden Hubtischhersteller in Deutschland und Europa gemacht.

Inzwischen brauchen immer mehr Unternehmen spezielle Maschinenlösungen und Montageanlagen für ihre Produktions- und Fertigungsprozesse sowie ihre Logistik.

So sind etwa 85 Prozent unserer Maschinen Sonderanfertigungen, die Hebe- und Fördertechnik mit Bearbeitungs- oder Werkzeugmaschinen kombinieren.

Ganz individuell auf die bestehenden Anforderungen angepasst als integrierter Bestandteil einer bestehenden Anlage oder als eigenständige Komplettlösung.

Gruse Maschinenbau. Full Service aus einer Hand!

Montageanlagen, Coil- und Materialhandling

Als Spezialist für Sonderanfertigungen haben wir jahrelange Erfahrung mit schweren Lasten, wie zum Beispiel im Bereich Coilhandling. Wir sorgen in Ihren Anlagen für optimalen Materialfluss mit kurzen Materialwechselzeiten an Auf- und Abwickelseite.

Unsere Montageanlagen fügen sich reibungslos in Ihren Produktionsablauf ein und gewährleisten permanente Verfügbarkeit. Durch unsere jahrelange Erfahrung sind wir dazu in der Lage, eine maßgeschneiderte Problemlösung auszuarbeiten, herzustellen und in Betrieb zu nehmen.

 

Unser Hubtischbaukasten für individuelle Anforderungen

Im Jahr 1995 haben wir das modulare Baukastensystem ELS als Rückgrat unserer Hubtischproduktion auf den Markt gebracht. Aus diesem Hubtisch gehen zahlreiche Anwendungsvarianten wie z.B. der ELD und der ELT hervor. Als Doppelscherenhubtisch verfügt der ELD über einen besonders hohen Nutzhub.

Wird eine besonders lange Plattform benötigt, bieten wir den ELT mit Tandemschere an. Die Stärke unseres Baukastensystems liegt in der Vielzahl der Anwendungsmöglichkeiten.

ELS | ELD | ELT. Hubtische direkt vom Hersteller

Der Allrounder mit System

Mit Traglasten von 500kg bis 10.000kg können ELS, ELD und ELT Hubtische mit einem breiten Zubehörprogramm als Montagehubtische, Verladehubtische, Hubarbeitsbühnen und vieles mehr eingesetzt werden.

Nutzen Sie einen speziell konstruierten Hubtisch, um optimale und effiziente Arbeitsabläufe zu erzielen, sowie ergonomische Arbeitsplätze für Ihre Mitarbeiter zu schaffen.

Wir fertigen nach den europäischen Vorschriften DIN EN 1570.

Gruse als Unternehmen. 150 Jahre Erfahrung im Maschinenbau

Wir sind ein traditionsreiches und international erfolgreiches Unternehmen aus dem Sondermaschinenbau. Als Entwickler und Hersteller kundenspezifischer und anspruchsvoller Lösungen von Hub- und Fördersystemen für die innerbetriebliche Transport- und Materialwirtschaft haben wir uns in den vergangenen Jahrzehnten zu einem der gefragtesten Partner der Branche entwickelt.

Dabei entwickeln wir stets Lösungen, die individuelle auf die Anforderungen unserer Kunden zugeschnitten wurden.

Unsere Produkte finden Sie bei

sowie

3M Deutschland GmbH AEG AG AEG Lichttechnik GmbH AEG Zähler AUDI AG Bahmüller BASF BASF Magnetics GmbH Baumüller Anlagen-Systeme Bayer AG Bayerischer Rundfunk Blaupunkt Werke GmbH BMW AG BMW AG Sparte Motorrad Bosch-Siemens Hausgeräte GmbH Brötje Automation Bundespost Direktion C&A Mode GmbH & Co. KG Claas KGaA Continental AG Daimler-Benz Aerospace AG Deutsche Bahn AG Deutsche Grammophon Deutsche Lufthansa AG Deutsche Shell AG Deuzer Maschinenfabrik Heitze GmbH & Co. KG Drägerwerk DUNLOP GmbH Dürkopp Adler AG EDE EUROCOPTER Deutschland GmbH FAG Kugelfischer Forschungszentrum Jülich GmbH Gaerner Gea Westfalia GmbH Grundfos Pumpenfabrik GmbH Hako-Werke GmbH &Co. Heraeus Elektrochemie Hoechst AG Hoechst Schering AgrEvo ITT Automotive Europe GmbH Jungheinrich AG Kaiser + Kraft KARDEX Organisation KELLOGG (DEUTSCHLAND) Keuco GmbH & Co. KG Klöckner-Moeller GmbH Knorr-Bremse Systeme Kögel Fahrzeugwerke AG MAN Nutzfahrzeuge AG Mannesmann Rexroth Mannesmann-Demag-Sack Ratingen Mercedes -Benz AG Miele & Cie. GmbH & Co. Minda Industrieanlagen GmbH Nestle Deutschland AG Noell Service Nord-West Otto-Versand Phoenix AG Porsche AG Premium Aerotec GmbH Procter&Gamble GmbH & Co. PSA Technology GmbH RBB Rittal-Werk ROBERT BOSCH GmbH Rolf Benz AG Ruhrkohle Bergbau AG RWE Energie Schaeffler KG Schenker Eurocargo SieMatic-Möbelwerke Siemens Stephan Machinery GmbH Stiebel Eltron GmbH & Co. KG STILL GmbH Thyssen Aufzüge GmbH Thyssen Guss AG Umdasch AG Volkswagen AG VOLVO Busse Deutschland Wilhelm Karmann GmbH

News

Tag der offenen Tür bei Gruse

Tag der offenen Tür und Jubiläumsfeier bei Gruse   1869 gründete August Gruse seine Maschinenfabrik und Eisengießerei. Seitdem hat sich bei Gruse viel verändert und weiterentwickelt. Aber in einer Hinsicht sind wir uns immer treu geblieben: Unsere Kernkompetenz ist der Maschinenbau, mit immer wieder neuen Lösungen für die unterschiedlichsten Anforderungen unserer Kunden. 2019 ist unser…

Mehr Lesen

Azubi-Interviews Industriekaufmann

Azubi-Interviews Industriekaufmann   Vielseitig, kollegial und familiär Alexander Trost, 19 Jahre, aus Hachmühlen, erzählt von seiner Ausbildung zum Industriekaufmann bei uns. Warum hast Du Industriekaufmann als Ausbildungsberuf gewählt? Für mein Fachabitur habe ich ein 1-jähriges Praktikum bei einem Getriebehersteller gemacht. Danach wusste ich, dass ich gern Industriekaufmann lernen wollte, am liebsten bei einem Maschinenbauunternehmen.  …

Mehr Lesen

Azubi-Interview Produktdesigner

Azubi-Interview Technischer Produktdesigner   Abwechslungsreich und immer wieder anders   Marvin Danger, 23 Jahre, aus Hameln, erzählt von seiner Ausbildung zum Technischen Produktdesigner bei uns.   Warum hast Du Dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden? Ich war schon immer technikbegeistert und habe auch mein Fachabitur im Bereich Technik hier in Hameln an der Eugen-Reintjes-Schule absolviert. Der…

Mehr Lesen

Wie können wir Ihnen helfen?

    Ihr Name


    Ihre E-Mail-Adresse

    Ihre Nachricht