Rufen Sie uns an! Tel.: +49 (0)5154 9510-0

Schlosstheater Celle erhält Hebebühne

„Bühne für die Bühne“

Schlosstheater Celle erhält Hebebühne

Nicht nur im Bühnen- und Zuschauerbereich werden die Celler in ihrem Schlosstheater modernste Technik erleben dürfen, die Celler Bühne wird künftig auch hinter den Kulissen auf dem neuesten Stand sein. Gestern wurde eine Scherenhebebühne angeliefert, mit der vom Außenbereich des Celler Schlosses Theaterrequisiten und Bühnenbilder in den zweiten Stock transportiert werden können.

Schon die Grunddaten der Hebebühne sind beeindruckend. 22 Tonnen wiegt nach Angaben des Herstellers, der Gruse Maschinenbau aus Aerzen, die gesamte Konstruktion, die eine Traglast von 1,5 Tonnen heben kann. Zwei mächtige Autokrane waren notwendig, um die „Bühne für die Bühne“ mit einer Plattformgröße von 5,56 x 2 Metern an ihren Platz zu hieven. Ab heute bis zum 18. juni wird die 230.000 Euro teure Hebebühne installiert und anschließend in Betrieb genommen.

Gruse-Geschäftsführer Ludger Helmig: Die besondere Herausforderung dieses Spezialauftrages bestand in den umfangreichen ausgeklügelten Sicherheitsmaßnahmen, die einen sicheren Transport der kostbaren Theaterfracht in zwölf Meter Höhe mit einem stabilen Einrasten in der Endposition gewährleisten.“ Die Anlage, die eine Spezialanfertigung ist, sei in der deutschen Theaterlandschaft einzigartig.

Hier können Sie den Bericht der Celleschen Zeitung ansehen.